Workshop: Soziale und kulturelle Geschäftsmodelle mit dem Business Model Canvas entwickeln am 07.07.2022 l 16-19.30 Uhr 

Kurzbeschreibung:
Du willst dein Projekt oder deine Gründungsidee zu einem wertorientierten und tragfähigen Geschäftsmodell entwickeln?

In diesem Workshop lernst du die Methode des Business Model Canvas zur Geschäftsmodellentwicklung kennen. Du erhältst Einblicke in soziale und kulturelle Geschäftsmodelle und hast die Möglichkeit, dein eigenes Vorhaben vereinfacht zu visualisieren.

Warum Geschäftsmodelle entwickeln?
Mit dem Business Model Canvas können Projekte, Gründungsvorhaben und Ideen strukturiert und vereinfacht dargestellt werden. Anhand der Schlüsselfaktoren werden Ideen gesammelt, bewertet und weiterentwickelt. Mit der Methode ist es nicht nur möglich einen neuen Rahmen zu schaffen, sondern Bewährtes kritisch zu hinterfragen.

Geeignet ist der Workshop für Alle, die ein neues Geschäftsmodell entwickeln wollen oder ihr bestehendes Konzept weiterentwickeln möchten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Workshop findet in Deutsch statt. Unsere Räume sind nicht barrierefrei. Falls ihr Wünsche oder Bedarfe für eure Teilnahme am Workshop habt, teilt sie bitte bei der Anmeldung mit.

Workshopleiter:
Durchgeführt wird der Workshop von Björn Vondran, Projektleiter und Gründungsberater beim Social Impact Lab Leipzig. Seine berufliche Expertise umfasst unter anderem die Entwicklung und Betreuung von (sozialen) Geschäftsmodellen.

Anmeldung:
Anmeldung bis zum 03.07.2022 per Mail an gruendungsgarage@asa-ff.de
Bitte gebt im Betreff „Workshop Geschäftsmodell“ an und hinterlasst in der Mail euren vollständigen Namen, E-Mail, ggf. Organisation und Bedarfe.

Zusammenfassung:
Datum: 07.07.2022 I Start: 16 Uhr, Ende: 19.30
Ort: Stadtwirtschaft l Jakobstraße 46, 09130 Chemnitz
Format: Workshop, kostenlos
Referent: Björn Vondran, Social Impact Lab Leipzig
Anmeldung via Mail:
gruendungsgarage@asa-ff.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.